Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungskapseln mit allen wichtigen Vitalstoffen

Nahrungsergänzungskapsel Dr. Sabine Gruber

Die von mir entwickelten Nahrungsergänzungskapseln enthalten Vitalstoffe, die sich positiv auf die prä- und postoperative Phase auswirken. Dieses Nahrungsergänzungsmittel unterstützt die Selbstheilung nach Operationen sowie die Regeneration.

Außerdem empfehle ich diese Kapseln auch zur präoperativen Vorbereitung. Aufgrund erhöhter Stressbelastung kommt es vor Operationen zu einem erhöhten Verbrauch von Vitalstoffen. Dies kann man durch eine entsprechende Unterstützung abfangen und vermeidet somit, dass der Körper mit einer Mangelsituation in eine Operation geht.

Ich lege besonderen Wert darauf, dass in der Vorbereitungszeit vor Operationen keine durchblutungsfördernden Stoffe eingenommen werden und habe dies in der Zusammensetzung dieses Nahrungsergänzungsmittels berücksichtigt. Für die postoperative Phase empfehle ich zu den Kapseln den Regenerationstee nach Dr. Sabine Gruber, der durchblutungs- und gesundheitsfördernde Kräuter enthält.

In den Nahrungsergänzungsmitteln, die für die Zeit vor und nach Operationen empfohlen werden, sind über 20 verschiedene Stoffe enthalten, von denen die wichtigsten hier vorgestellt werden:

Bestellen Sie jetzt Ihre Regenerationskapseln!

Spurenelemente

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement, das über die Nahrung aufgenommen wird. Zink findet sich in Nüssen, Käse oder Fleisch, Veganer dürfen also darauf achten, dass die natürliche Zinkversorgung ausreichend für sie ist. Wenn der Mensch stark belastet ist oder unter Stress steht, empfiehlt sich die zusätzliche Einnahme von Zink über Nahrungsergänzungsmittel.

Silicea oder Kieselerde wird ebenfalls über die Nahrung aufgenommen, zum Beispiel über Kartoffeln, Wurzelgemüse und ballaststoffreiche Getreidesorten wie Gerste und Hafer. Kieselerde ist für die Stärkung von Haut und Haaren sowie des Bindegewebes wichtig und unterstützt damit den Heilungsprozess nach operativen Eingriffen.

Zink-Silicea
Vitamin-D

Vitamin D, das Sonnenvitamin

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle im Prozess der Regulation des Calcium- und Phosphatstoffwechsels. Außerdem unterstützt es die Aufnahme von Calcium ins Blut sowie die Einlagerung in die Knochen. Etwa 20% des Vitamin D Bedarfs können über die Nahrung aufgenommen werden, und zwar über Seefisch, Innereien, Speisepilze und Eier. 80% des Vitamin D Bedarfs des Menschen werden aber über die Haut gebildet, wenn wir mit Sonnenlicht in Berührung kommen. Aufenthalte im Freien sind also ungemein wichtig für die Bildung von Vitamin D und die Regeneration. Nachdem sich unsere Arbeitstätigkeiten zunehmend nach innen verlegen, haben die meisten Menschen einen Vitamin D Mangel.

Vitamin E, B1, B2, B5, B6 und B12

Vitamin E wirkt antioxidativ und schützt so die Zellen vor dem Einfluss von freien Radikalen, die für das Entstehen vieler Krankheiten verantwortlich sind. Vitamin E wird von Pflanzen und Bakterien gebildet und wird von uns Menschen hauptsächlich über Pflanzenöle aufgenommen, zum Beispiel über Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl. Der Vitamin E Gehalt in Ölen korreliert mit deren Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Auch in Gemüse wie Bohnen, Tomaten, Karotten und Brokkoli ist viel Vitamin E enthalten, genauso in Nüssen, Milch und Eiern.

Vitamine aus der B Gruppe wie B1, B2, B5, B6 und B12 sind wichtige Regulatoren für den Fettstoffwechsel und Eiweißstoffwechsel. Sie sind wichtig im Prozess der Blutbildung und zur Bekämpfung der „freien Radikalen“. Vitamine der B Gruppe sind in vielen tierischen Produkten wie Fleisch, Milch und Eiern enthalten, aber auch in Nüssen, in Soja, Mais und Hülsenfrüchten.

VITAMIN-E-B-kleiner
Q10-Alphaliponsäure

Q10 und Alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure wirkt antioxidativ und regt die Aufnahme von Zucker in den Zellen an. Dadurch wird die Wirkung des körpereigenen Insulins gefördert. Somit kann es sich vorteilhaft in Bezug auf die Blutzuckerwerte auswirken.

Q10 ist ein so genannten Coenzym und ist für die Zellgesundheit und die Leistungsfähigkeit ausschlaggebend. Das Coenzym ist ein fettlöslicher Stoff und vor allem in fetthaltigen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Eier und Butter enthalten. In pflanzlichen Lebensmitteln wie Sojaöl, Rapsöl, Hülsenfrüchten, Soja und Nüssen ist es in geringen Mengen enthalten. Vor allem in Situationen erhöhter Belastung ist die zusätzliche Aufnahme von Q10 empfohlen.

Bestellen Sie jetzt Ihre Regenerationskapseln!